Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 189694
Datum der Veröffentlichung : 9/23/2017 2:11:00 PM
Aufrufe : 1046

Tag der offenen Tür in der „Blauen Moschee an der Alster“



Am Dienstag, den 03.10.2017, lädt Hamburgs Blaue Moschee erneut zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher können in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Rahmen von kostenlosen Führungen das Gespräch mit den Vertretern und Gemeindemitgliedern der Blauen Moschee suchen, die islamische Kunst sowie die außergewöhnliche Architektur und Geschichte der Moschee kennenlernen sowie an weiteren Informationsangeboten teilnehmen. Auch kulinarisch kommen die Gäste nicht zu kurz: Es erwartet sie ein kleiner Ausflug in die Welt der orientalischen Speisen.

Seit nun über 57 Jahren begeistert die Moschee an der Außenalster nicht nur mit ihrer auffallenden blauen Fassade, sondern auch mit zahlreichen Veranstaltungen, Fachvorträgen, Seminaren und Führungen. Als eines der größten Islamischen Zentren Europas kommt ihr eine besondere Stellung zu. Darüber hinaus ist sie bekannt als ein Ort der Vernunft, der Freundschaft und des Dialoges. Sie steht seit 2013 unter Denkmalschutz und ist aus der Hamburger Skyline gar nicht mehr wegzudenken.

Einblicke zum Tag der offenen Tür erhalten Sie im unten stehenden Link:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=222&v=GBC-rpQIIMo


Islamisches Zentrum Hamburg e. V.

info@islam-im-dialog.de

www.blauemoschee.de 

 


Kommentar



Zeige nichtöffentliche